APsystems Mikrowechselrichter QS1

VIERFACHE ENERGIELEISTUNG

APsystems bringt den QS1 auf den Markt, einen viermodularen Hochleistungsmikrowechselrichter für Wohngebäude

Der QS1 ist eine Neuentwicklung von APsystems und ermöglicht um 300% schnellere Installationszeiten, wobei er höchste Spitzenausgangsleistungen und bis zu dreimal schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten als herkömmliche Mikrowechselrichter liefert. Der größere MPPT-Spannungsbereich bringt privaten Hausanlagenbetreibern eine höhere Energieausbeute.

Als erster seiner Art ist der QS1 für die modernen hochleistungsfähigen PV-Module geeignet, bietet erweiterte Möglichkeiten und reduziert die Installationszeiten und -kosten erheblich, wobei er mit vier unabhängigen MPPTs pro Kanal ein bislang beispielloses Leistungsniveau erreicht.

Die gemeinsame AC-Hauptverkabelung mit dem zweimodularen YC600 ermöglicht eine flexible Mix-and-Match-Kompatibilität auf dem gleichen Schaltkreis und mit dem gleichen Gateway (ECU-R oder ECU-C).

Der QS1 baut auf der erfolgreichen APsystems-Baureihe von multimodularen Mikrowechselrichtern auf und bietet reduzierte Logistikkosten sowie integrierte Kommunikations- und Anschlussfunktionen.

HAUPTMERKMALE:

  • Viermodularer Mikrowechselrichter mit unabhängigem MPPT pro PV-Modul
  • 300% schnellere Installation als herkömmliche Mikrowechselrichter
  • Höchste Spitzenleistung von 300 W pro Kanal
  • Größerer MPPT-Spannungsbereich für eine bessere Energieausbeute
  • Geeignet für PV-Module bis 375 W
  • ZigBee-Netzwerk mit 2,4 GHz (dreimal schneller als SPS)
  • Gemeinsames AC-Hauptkabel mit YC600, flexible Mix-and-Match-Kompatibilität