Registrierung für ein EMA-Installateurskonto

EMA registratie APsystems

Die EMA-Anwendung von APsystems (Energy Monitoring and Analysis) ermöglicht Ihnen die Überwachung eines Solarpanelsystems. Die Anwendung analysiert und meldet den Ertrag jedes Solarmoduls in Ihrer Solaranlage. Sie können diese Information auf Ihrem Computer, Tablet oder Mobilgerät anzeigen.

Installateure können unter Nennung des Firmennamens ein Konto anfordern. Dies bietet auch die Möglichkeit zusätzlicher Dienstleistungen, wie etwa die Behebung von Störungen an Panelen, Wechselrichtern oder die Optimierung des Ertrages. Um ein Installateur-EMA-Konto anzufordern, empfehlen wir, zunächst eine Schulung zu absolvieren.

Als Eigentümer einer PV-Anlage haben Sie über ein Dashboard Zugriff auf Ihre Anlage. Sie erhalten detaillierte Informationen zur Produktion, Ertrag pro Panel oder Mikro. Hierzu muss Ihr Installateur ein Konto für Sie erstellen, da er alle detaillierten Informationen zu Ihrem System kennt, z. B. Seriennummern, Spannung, Platzierung usw.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, bietet APsystems Solarinstallateuren umfassende Schulungen an. Zur Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen Installateure Ihr EMA-Konto erstellen.

Haben Sie die Ausbildung zum Installateur bereits abgeschlossen? Fordern Sie Ihr EMA-Installationskonto direkt an, indem Sie dieses Formular ausfüllen.

Wenn Sie Ihr Firmenlogo zur Verfügung stellen, integrieren wir Ihr Logo in Ihre Überwachungsapplikation (EMA), die für Ihre Kundenüberwachung sichtbar ist (in JPEG, PNG oder GIF und wenn möglich in 240x60 Pixel). Möchten Sie noch Fragen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an support.emea@apsystems.com. Ihr APsystems Kundendienstteam
=
Zur Unterscheidung von Computern und Menschen wird die Antwort verwendet, um festzustellen ob das Formular von einem Menschen oder einer Maschine (Roboter) ausgefüllt worden ist.